Skip to content

Jede Methodik
hat ihre eigene Stärke!

Angewandte Methoden...

… Im Laufe der Jahre habe ich mir ein breites Spektrum an verschiedenen Methoden angeeignet.

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und eigene Probleme. Dafür gibts es bis heute noch keine Allerweltsheilmethode, die für jeden wirksam wäre. Deine Beratung oder Therapie stimme ich daher individuell auf deine Bedürfnisse und Ziele ab.

Im Zentrum stehen dabei die vertrauensvolle Beziehung und das begleitende Gespräch.

Es gibt viele mögliche Wege zur Problemlösung und zur Weiterentwicklung.

In meinem Menschenbild gehe ich davon aus, dass das Wissen sowie auch die Lösungen schon in dir stecken. Mit gezielt gewählten Methoden helfe ich dir dabei, den Zugang zu deinem Wissen und deinen schlummernden Potenzialen herzustellen und freizulegen.

Hiermit möchte ich dir einen Einblick in meinen Werkzeugkoffer geben, womit ich arbeite und worauf ich dabei mein Augenmerk lege.

pers gespraechsfuehrung 1
Personzentrierte Gesprächsführung

Die Haltung der Personzentrierten Beratung ist wertfrei akzeptierend, empathisch und authentisch.

nach C.Rogers

gewaltfrei 1 1
Gewaltfreie Kommunikation

Konfliktlösungsmethode zum liebevolleren Miteinander.

nach M.Rosenberg

tiefenpsychologie 1 1
Tiefenpsychologie und Traumarbeit

Der Traum ist eine Botschaft des Unbewussten an das Bewusstsein. Die Analyse von Träumen und deren vielfältige Bildersprache ermöglichen einen Einblick in unbewusste Vorgänge der Seele.

system psych 1
Systemische Psychologie

Der Systemische Ansatz ist ein wunderbares Werkzeug um innere Strukturen, Familiensysteme oder dergleichen sichtbar zu machen und damit in die Veränderung zu kommen. Die Systemische Haltung ist immer lösungs- und ressourcenorientiert.

transaktionsanalyse 1
Transaktionsanalyse

Das Modell der Transaktionsanalyse erklärt wie wir Menschen miteinander kommunizieren und hilft Kommunikationsprobleme zu lösen. Sie geht von der versöhnlichen Grundhaltung aus:

Ich bin o.k. - du bist o.k.

voice dialogue 1
Voice Dialogue

der «Innere-Stimmen-Dialog» Wir sind viele – und arbeiten mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen. Zum Beispiel: Das innere Kind Ein wundervolles Modell zur Selbstreflexion, das es ermöglicht, sich selber besser kennenzulernen und viel versöhnlicher mit sich selbst umzugehen.

kunsttherapie 1
Kunsttherapie

Kunsttherapie fördert und sensibilisiert die Sinneswahrnehmung, die Wahrnehmung innerer und äusserer Vorgänge und die individuelle Kreativität. Sie stärkt Ressourcen, die Autonomie, aktiviert Selbstheilungskräfte und unterstützt persönliche Entwicklungsprozesse. Meine kunsttherapeutische Vorgehensweise orientiert sich an ganzheitlich-humanistischen und anthroposophischen Ansätzen.

Malen und Gestalten

gestalttherapie 1
Gestalttherapie

Gestalttherapie ist eine erfahrungsorientierte und experimentelle Methode. Der Fokus liegt in der Gegenwart, im Hier und Jetzt. Beim Gestalten treten Probleme, Bedürfnisse, aktuelle Anliegen aus dem (Hinter-)Grund unseres Lebensumfeldes hervor und können bearbeitet werden. Zum Beispiel: der leere Stuhl – Arbeit mit Projektionsflächen.

nach F.Perls

neurolinguistisch 1
Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

NLP ist eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen. Die Bezeichnung Neuro-Linguistisches Programmieren, kurz NLP, soll ausdrücken: dass Vorgänge im Gehirn (Neuro) ... mithilfe der Sprache (linguistisch) ... auf Basis systematischer Handlungsanweisungen änderbar sind (Programmieren).

eft 1
EFT

Emotional Freedom Techniques – Klopfakupressur

Eine innovative, sanfte und verblüffend wirkungsvolle Behandlungsmethode um Stress, belastende Gefühle und körperliche Schmerzen in kurzer Zeit – manchmal sogar in wenigen Minuten – spür- und messbar abzubauen.

Bei der EFT-Methode werden verschiedene Körperpunkte auf den Energiebahnen des Körpers (Meridiane), mit den Fingerspitzen beklopft. Damit können belastende Emotionen wie Ängste, Wut, Eifersucht, körperliche Beschwerden und Leistungsblockaden aufgelöst werden.

neurotuning 1
Neuro-Tuning

Neuro-Tuning ist eine neue, von Erich Keller entwickelte Methode der energetisch-spirituellen Psychologie. Es ist vergleichbar mit dem Tuning für den Geist.

Es geht darum, den Geist zu beruhigen und Stille sowie Weite zu erfahren. Beim Neuro-Tuning benutze ich meine Hände und berühre und klopfe sanft bestimmte Punkte am Kopf. Kein Gehirn ist statisch – durch das Neurofeedback dieser Methode lernt es neue neuronale Verbindungen herzustellen. Die Folgen: Das Gehirn arbeitet effizienter, konzentrierter und ruhiger. Der Kanal für Intuition wird geöffnet.

emi 1
EMI

Eye Movement Integration – Traumatherapie

Eine äusserst effiziente Technik in der Traumatherapie, welche über die Augenbewegungen die neuronalen Netzwerke im Gehirn aktiviert. Die Methode zielt durch die systematisch nacheinander geordneten Augenbewegungen darauf ab, die im Stammhirn und dem autonomen Nervensystem gespeicherte Traumatisierung zu entschärfen, zu verdünnen und so den Betroffenen von den Traumafolgen zu entlasten.

beba_methoden_zrm
Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Das Zürcher Ressourcen Modell ist eine wissenschaftlich fundierte Methode zur Entwicklung und Erweiterung der eigenen Selbstmanagementfähigkeiten. Ressourcenorientiertes Vorgehen – verbunden mit einer Portion Humor.

Mit diesen Methoden und vielen weiteren Tools ermutige ich dich, neugierig zu entdecken, was hinter deinem Denken und Verhalten steckt.

Du erlangst Wissen, Sicherheit sowie Klarheit. Gesundheit, Kreativität, Spontanität und Intuition werden gefördert, Talente und Fähigkeiten wachgerufen und weiterentwickelt.

Mit dem Herz schauend, achtsam geführt, sowie bedürfnis- und erlebniszentriert begleite ich dich in deinem Prozess. 

praxisnahicon schmetterlingstärkendicon schmetterlingzielführend

Manchmal braucht es zu einer Veränderung nur einen ersten Schritt!

Vereinbare jetzt einen Termin für ein Erstgespräch oder ruf mich einfach an.

Gerne stelle ich mein Wissen sowie meine empathische, professionelle und humorvolle Art in deine Dienste.